• besonders robuste, langsam wachsende Hähnchenrasse
  • wird knapp doppelt so alt wie ihre konventionell gemästeten Artgenossen
  • es steht jedem Hähnchen ca. 1 m² Freilandfläche zur Verfügung.
  • langsam und energiearm gefüttert

 

Ein Hähnchen der Extraklasse

Wir halten eine besonders robuste, langsam wachsende Hähnchenrasse, welche in Deutschland nur selten vorkommt.

Sie werden knapp doppelt so alt wie ihre konventionell gemästeten Artgenossen – also ca. 10 bis 12 Wochen. Des Weiteren steht jedem Hähnchen ca. 1 m² Freilandfläche zur Verfügung.

Als Nahrung bekommen sie ein spezielles, energiearmes Hähnchenfutter (energiearm, um ein zu schnelles Wachstum zu verhindern) und natürlich das frische Gras aus ihrem Auslauf.

Das Hähnchenfutter haben wir speziell für ihren geringen Bedarf zusammengestellt.

Zum Einen bekommen sie ein energiearmes Grundfutter mit allen lebenswichtigen Nährstoffen.

Zum Anderen füttern wir eine spezielle und grobe Körnermischung. Hiervon dürfen sie so viel fressen wie sie möchten.

Es steht unseren Freilandhähnchen offen, was sie machen möchten. Egal ob im Stall ruhen, Hähnchenfutter und Gras fressen oder nach anderem Futter im großen Auslauf suchen.

 

 

  • ohne Antibiotika oder Wachstumsbeschleuniger
  • besonderes Futter 
  • viel Bewegung 
  • und mit viel frischer Luft

…so werden unsere robust gehaltenen Freilandhähnchen unter besten Bedingungen groß!

Hieraus resultiert Fleisch mit einem exzellenten Geschmack.

Diese besonders tiergerechten Haltungsbedingungen, der schonende, kurze Transport, die Einhaltung der Kühlkette nach der Schlachtung sowie der komplette Verzicht auf Antibiotika und antibiotische Futterzusatzstoffe, sichern eine hohe Fleischqualität.

Auch wenn die Freilandhähnchen uns ans Herz wachsen, letzten Endes sind sie zum Essen gedacht. Und damit sie nicht nur gut schmecken, sondern auch ein gutes Leben haben, sorgen wir mit unserer modernen Hühnerhaltung dafür, dass den Tieren ihr Leben artgerecht und ohne Stress möglich ist.

Unterstützen Sie uns auf unserem Weg hin zu mehr Tierwohl und Nachhaltigkeit in der Produktion, indem Sie auch Ihr nächstes Freilandhähnchen bei uns vorbestellen!

 

  • ohne Antibiotika oder Wachstumsbeschleuniger
  • besonderes Futter 
  • viel Bewegung 
  • viel frische Luft
  • Fleisch mit einem exzellenten Geschmack.

 

Pin It on Pinterest

Teilen Sie es!

Aber nur wenn es ihnen gefällt!